14tägiger gratis Testzugang und dann USD 10.00/Monat Angebot ansehen
Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unseren datenschutzbestimmungen zu.

Oboe Grifftabelle

Probiere unsere interaktive Grifftabelle für Oboe aus, indem Du auf eine beliebige Note klickst. Du kannst die PDF-Tabelle auch kostenlos herunterladen und ausdrucken.

Griffe auf der Oboe und Handposition

Die Oboe ist ein Doppelrohrblattinstrument aus der Familie der Holzblasinstrumente. Sie wird zum Stimmen des Orchesters verwendet, da sie einen unverwechselbaren Klang hat und (im Gegensatz zu Streichinstrumenten) sehr zuverlässig ist.

Wie man die Oboe hält

Bevor Du die obige interaktive Grifftabelle verwendest und Deine ersten Stücke spielst, solltest Du wissen, wie Du Deine Hände auf der Oboe positionierst.

Beginnen wir mit dem Zeige-, Mittel- und Ringfinger Deiner linken Hand. Oben auf der Oboe befinden sich drei runde Klappen mit kleinen Löchern darin. Dazwischen gibt es Tasten ohne Loch - die brauchst Du nicht zu berühren. Lege Deinen Zeigefinger auf die erste Taste mit dem Loch, Deinen Mittelfinger auf die zweite und Deinen Ringfinger auf die dritte. Deinen kleinen Finger kannst Du auf eine der länglichen Tasten unter Deinen anderen Fingern legen. Der Daumen Deiner linken Hand sollte auf der Rückseite des Instruments unter der silbernen Taste liegen.

Deine rechte Hand sollte auf die untere Hälfte der Oboe gelegt werden. Beginne mit Deinem Daumen: Lege ihn unter die Daumenauflage auf der Rückseite der Oboe. Dein Zeige-, Mittel- und Ringfinger sollten auf den drei größeren runden Tasten liegen. Dein kleiner Finger sollte einfach auf den unteren Tasten unter Deinen anderen Fingern liegen.

Sobald Du weißt, wo Deine Hände liegen sollten, kannst Du die interaktive Grifftabelle oben verwenden, um die Noten zu üben und Deine ersten Stücke zu spielen! Du kannst einfach auf eine beliebige Note klicken und der Griff wird auf der visuellen Oboe angezeigt. Vergiss nicht, dass Du die Grifftabelle für die Oboe auch kostenlos herunterladen und ausdrucken kannst.

So startest Du mit der interaktiven Grifftabelle und spielst Deine ersten Noten auf der Oboe

Deine Hände sind in Position und Du bist bereit, Deine ersten Noten zu spielen! Die interaktive Grifftabelle wird Dir dabei helfen, aber zuerst musst Du wissen, wo Du anfangen sollst.

Die einfachsten Noten für den Anfang auf der Oboe sind B, A und G, weil für sie nicht viele Tasten benötigt werden. Beginne mit B, indem Du einfach die Taste des Zeigefingers Deiner linken Hand drückst - so einfach ist das! Sobald du die Note B spielen kannst, fügst Du einfach eine weitere Taste hinzu, um die Note A zu spielen, und eine dritte Taste, um die Note G zu spielen. Verwende die obige Oboen-Grifftabelle, um die anderen Noten zu lernen.

Bitte beachte, dass es alternative Fingersätze gibt. Wir haben einige der gängigsten Beispiele in die interaktive Oboen-Grifftabelle aufgenommen.

Jetzt bist Du bereit - spiele Deine ersten Stücke mit Tomplay!

Wir haben einen großen Katalog mit Oboen-Noten für alle Spielniveaus, einschließlich Anfänger. Unser Team aus professionellen Musikern nimmt die Begleitmusik zum Mitspielen auf und produziert die Musiknoten, damit Du sie spielen und genießen kannst! Für Oboenanfänger gibt es bei uns auch eine visuelle Oboe - wähle eine beliebige Musiknote aus und das visuelle Instrument leuchtet auf, um Dir zu zeigen, welche Tasten Du drücken musst!

Hilfe