Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

BESONDERES JAHRESABONNEMENT-ANGEBOT

30% Rabatt
Profitieren Sie von dem Angebot!

5 Tonleiterübungen für Violinanfänger

Geschrieben von
Gwenn Daniel
Über den Autor
Leidenschaftliche Musikliebhaberin seit Ihrer Kindheit, hat Gwenn Daniel das Klavier am Konservatorium studiert, während sie gleichzeitig darüber hinaus kontinuierlich in musikalische Aktivitäten involviert war. Die allzeitige lebendige Neugierde dieser jungen Klavierlehrerin animiert uns, Musik aus allen Ären und in allen Stilen zu entdecken.Sie stellt nun Ihre literarischen und musikalischen Talente in den Dienst von Tomplay und freut sich Ihnen zu helfen die Geschichte von großen Klassikern zu entdecken und Sie durch die riesige Auswahl der Partituren im Angebot von Tomplay zu führen.
Veröffentlichungsdatum
04/02/2021
Details zeigen/verbergen

5 Tonleiterübungen für Violinanfänger

Spielen Sie die Violine und sind Sie ein Anfänger? In diesem Artikel bieten wir Ihnen 5 Übungen an, um Ihre Tonleitern zu üben: G-Dur, A-Dur, D-Dur, C-Dur und E-Dur. Dank der interaktiven Noten von Tomplay haben Sie die Möglichkeit, diese Tonleitern zu üben, begleitet von einer Audioaufnahme der zweiten Violine, die mit der Partitur synchronisiert ist.

1. Die G-Dur Tonleiter

Die ersten Tonleitern, die Sie lernen, sind die Tonleitern von G-Dur, D-Dur und A-Dur, weil sie die Entwicklung eines musikalischen Gehörs sowie die Technik der linken Hand fördern.

Schauen wir uns die G-Dur Tonleiter an: Sie enthält die Noten G, A, B, C, D, E, Fis (und G). In der Tonart gibt es also ein Kreuz.

Da sie leicht zu spielen ist, ist sie ohne Zweifel die am häufigsten verwendete Tonleiter, ob in der klassischen Musik oder in aktuelleren Kompositionen.

Die G-Dur Tonleiter wird manchmal als "Volkstonleiter" bezeichnet und galt in der Barockzeit als Segenstonart.

Klicken Sie auf das Video unten, um die G-Dur Tonleiter begleitet von der zweiten Violine zu üben.

▶️ Erkunden Sie einige andere Übungen zum Erlernen der G-Dur Tonleiter auf der Violine

2. Die D-Dur Tonleiter

Lassen Sie uns mit der D-Dur Tonleiter fortfahren. Sie hat zwei Kreuze in der Tonart (auf F und auf C).

Zum Beispiel wurde der berühmte Kanon von Pachelbel in der Tonart D-Dur komponiert (ursprünglich für drei Violinen mit Generalbass geschrieben).

Klicken Sie auf das unten stehende Video, um die D-Dur Tonleiter begleitet von der zweiten Violine zu üben.

▶️ Erkunden Sie einige andere Übungen zum Erlernen der D-Dur Tonleiter auf der Violine

 

3. Die A-Dur Tonleiter

Die A-Dur Tonleiter (genauer gesagt, ihre zweite Oktave) wird in der ersten Lage gespielt und ist daher bei Violinlehrern weit verbreitet und findet sich auch in Lernmethoden wieder. Sie ist der Ausgangspunkt für das Erlernen des Spiels auf dem Instrument.

Die A-Dur Tonleiter arbeitet sanft und intuitiv an der Fingerstellung der linken Hand.

Klicken Sie auf das Video unten, um die A-Dur Tonleiter zu üben, begleitet von der zweiten Violine.

▶️ Erkunden Sie einige andere Übungen zum Erlernen der A-Dur Tonleiter auf der Violine

4. Die C-Dur Tonleiter

Violinlehrer und Lernmethoden verwenden nach der A-Dur Tonleiter die erste Oktave der C-Dur Tonleiter, um die spezifische Position der Finger auf dem Hals des Instruments zu veranschaulichen.

Beim Üben der C-Dur Tonleiter können Sie die Platzierung der linken Hand, das Wiegen des Ellbogens und einen anderen Fingersatz für den Mittelfinger trainieren.

Alle Noten in dieser Skala sind natürlich, d. h. keine Note wird verändert: Es gibt weder Erniedrigungszeichen noch Kreuze. Sie gehen direkt von C nach C.

Klicken Sie auf das Video unten, um die C-Dur Tonleiter begleitet von der zweiten Violine zu üben.

▶️ Erkunden Sie einige andere Übungen zum Erlernen der C-Dur Tonleiter auf der Violine

 

5. Die E-Dur Tonleiter

Lassen Sie uns mit der E-Dur Tonleiter abschließen. Diese Tonart hat vier Kreuze auf: F, C, G und D.

Zu den bekanntesten Werken, die in der Tonart E-Dur komponiert wurden, gehören der „Frühling" aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten", das berühmte Bach Violinkonzert BWV1042 und der erste Satz von Debussys „Arabesques".

Klicken Sie auf das Video unten, um die E-Dur Tonleiter begleitet von der zweiten Violine zu üben.

▶️ Erkunden Sie einige andere Übungen zum Erlernen der E-Dur Tonleiter auf der Violine

 

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel eine Hilfe beim Üben von Tonleitern auf der Violine gegeben hat. Sie finden alle Tonleitern für zwei Violinen im Tomplay Shop und können die nach Niveau geordneten Tonleiterkollektionen herunterladen.

Einen Kommentar hinzufügen...

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unseren datenschutzbestimmungen zu.
loader.gif