10 schöne Duette für Kinder, die Trompete spielen lernen

Geschrieben von
Norbert Pfammatter
Über den Autor
Norbert Pfammater wurde in Agarn im Schweizer Kanton Haut-Valais geboren und erlernte die Musik in der Musikvereinigung seines Dorfes. Als Erwachsener begann er das Trompetenstudium in einer professionellen Klasse bei Gabriele Cassone am Konservatorium von Lausanne. Sein Lehrdiplom erhielt er 2004. Ab 2005 studierte er Dirigieren bei Jean-Claude Kolly an der Musikhochschule Freiburg. Im Juni 2010 erlangte er den Masterabschluss in musikalischer Darbietung und im Dirigieren von Bläserensembles. Seit 2010 ist er der Leiter der Crissier Brass Band. Er ist auch der pädagogische Leiter der Musikschule in Crissier und arbeitet als Trompetenlehrer am Konservatorium von Lausanne, wo er Dekan der Klassen für Blechbläser, Schlaginstrumente und Akkordeon ist. Er ist Mitbegründer und Mitglied des Vorstands des Junior Slow Melody Wettbewerbs. Gegenwärtig spielt er das Soprankornett bei dem Walliser Blechbläserensemble. Norbert ist auch als Arrangeur und Komponist für Blechbläserbands und andere Musikgruppen tätig.
Veröffentlichungsdatum
24/09/2020
Details zeigen/verbergen

10 schöne Duette für Kinder, die Trompete spielen lernen

Lernen Sie das Trompetenspiel? Dann ist dieser Artikel ist für Sie gedacht!Wir haben eine Auswahl von 10 schönen kleinen Duetten auf Anfängerniveau für zwei Trompeten vorbereitet, die Sie jetzt in der Tomplay App spielen können. Sie können sie während des Unterrichts mit Ihrem Lehrer üben und dann mit der Audioaufnahme des zweiten Trompetenparts alleine zu Hause üben, so als wären Sie bei Ihrem Lehrer! Sie haben außerdem die Möglichkeit, z.B. die Geschwindigkeit der Musik zu verlangsamen oder die Musik aufzunehmen und sich Ihr eigenes Spiel anzuhören. Wenn Sie die Musiknoten dieser zehn kurzen Duette sofort erkunden möchten, klicken Sie hier. Alle Musiknoten wurden von Norbert Pfammatter, Trompetenlehrer am Konservatorium von Lausanne und pädagogischer Leiter der Musikschule Crissier, sorgfältig arrangiert.

1. La valse des articulations

▶️ Spielen Sie "La valse des articulations" auf zwei Trompeten

Der Walzer ist ein Musikstil im Dreivierteltakt, der Lust zum Tanzen macht. Wir werden die verschiedenen Artikulationen dieses sehr bekannten Tanzes, der in der Stadt Wien in Österreich sehr beliebt ist, lernen, um ihm noch mehr Ausdrucksstärke zu verleihen. Sie werden sehen: Es wird das Stück noch strahlender machen!

 

2. Bruder Jakob

▶️ Spielen Sie "Bruder Jakob" auf zwei Trompeten

Wissen Sie, was ein Kanon ist? Es ist ein Stück in dem mehrere Stimmen ein dieselbe Melodie spielen oder singen, aber mit einer Verzögerung. Es ist die strengste Art der polyphonen Imitation. "Bruder Jakob" ist ohne jeden Zweifel der bekannteste Kanon.



3. Miroir décalé

▶️ Spielen Sie "Miroir décalé" auf zwei Trompeten

Stellen Sie sich einen Zauberspiegel vor. Wenn Sie vor diesem Spiegel eine Bewegung machen, ändert sich Ihr Spiegelbild nicht sofort, sondern etwas später! Das Prinzip in diesem Duett ist, dass die beiden Trompetenstimmen versetzt sind. Sie werden also lernen, eine Melodie zu spielen, die sich selbst im magischen Spiegel betrachtet und ihr Spiegelbild sieht, aber nicht genau zur selben Zeit!


4. Triste et heureux

▶️ Spielen Sie "Triste et heureux" auf zwei Trompeten

In der Musik gibt es einen besonderen Unterschied zwischen Dur- und Molltonarten: Dur klingt fröhlich und Moll klingt traurig. Sie können selbst herausfinden, an welcher Stelle im Stück Dur oder Moll erklingt.



5. Pas par Pas

▶️ Spielen Sie "Pas par Pas" auf zwei Trompeten

Stellen Sie sich eine Treppe vor. Wir können diese Treppe mehrere Male hinauf und hinunter gehen. Die Stufen auf der Treppe sind ganz einfach die Musiknoten, die bei jedem Vorwärts- oder Rückwärtsschritt erklingen.



6. Jingle Bells

▶️ Spielen Sie "Jingle Bells" auf zwei Trompeten

Hier ist ein klassisches Weihnachtslied, das Sie bereits nach nur wenigen Monaten des Erlernens Ihres Instruments spielen können. Sie werden Sehen: Der Weihnachtsmann wird sich wirklich freuen!

7. Jeu de quartes

▶️ Spielen Sie "Jeu de quartes" auf zwei Trompeten

Eine Quarte in der Musik ist ein Intervall von fünf Halbtonschritten zwischen den Noten, zum Beispiel C - F. In diesem Duett werden wir die Schattierungen dieses Intervalls erforschen.

8. Bonds et rebonds

▶️ Spielen Sie "Bonds et rebonds" auf zwei Trompeten

Stellen Sie sich zwei Kängurus vor, die ein Rennen veranstalten. Dank der Melodie, Liaisons und Artikulationen vermittelt dieses Duett ein perfektes Bild des Wettrennens zwischen diesen beiden australischen Tieren.

9. Ballade en tierce

▶️ Spielen Sie "Ballade en tierce" auf zwei Trompeten

Eine Terz in der Musik ist ein Intervall von vier Halbtonschritten zwischen den Noten, zum Beispiel C - E. In diesem Duett werden wir die Schattierungen dieses Intervalls erforschen.



10. Switching Voices

▶️ Spielen Sie "Switching Voices" auf zwei Trompeten

Jeder kommt an die Reihe! Wie der Titel schon sagt, werden wir die Stimmen auf halbem Weg tauschen!



Spielen Sie dieses Stück und viele weitere mit Tomplay!

Das war´s! Möchten Sie all diese Stücke spielen? Sie finden sie im Tomplay Katalog, wenn Sie hier klicken!

Wenn Sie einige andere klassische Stücke, aber auch einige Pop- und Jazzstücke oder Filmmusiken für Trompetenanfänger entdecken möchten, können Sie hier unseren gesamten Katalog für Trompete erkunden.

Alle unsere Musiknoten für die Trompete enthalten qualitativ hochwertige Playbackaufnahmen zu Ihrer Begleitung. Außerdem finden Sie viele Funktionen, die Ihnen helfen werden, die Trompete spielen zu lernen und Fortschritte zu machen!

Einen Kommentar hinzufügen...

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unseren datenschutzbestimmungen zu.