Die 8 schönsten Filmmusikstücke zum Spielen auf der Violine

Geschrieben von
Gwenn Daniel
Über den Autor
Leidenschaftliche Musikliebhaberin seit Ihrer Kindheit, hat Gwenn Daniel das Klavier am Konservatorium studiert, während sie gleichzeitig darüber hinaus kontinuierlich in musikalische Aktivitäten involviert war. Die allzeitige lebendige Neugierde dieser jungen Klavierlehrerin animiert uns, Musik aus allen Ären und in allen Stilen zu entdecken.Sie stellt nun Ihre literarischen und musikalischen Talente in den Dienst von Tomplay und freut sich Ihnen zu helfen die Geschichte von großen Klassikern zu entdecken und Sie durch die riesige Auswahl der Partituren im Angebot von Tomplay zu führen.
Veröffentlichungsdatum
27/04/2021
Details zeigen/verbergen

Die 8 schönsten Filmmusikstücke zum Spielen auf der Violine

Violinisten, zu euren Violinen! Entdecken Sie acht filmische Meisterwerke sowie die Soundtracks, die zu ihrem Erfolg beigetragen haben, wieder und tauchen Sie in die Geschichte ihrer Komposition ein. Für jedes Stück haben wir einen Link zu den Tomplay Musiknoten eingefügt. Diese Musiknoten sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erhältlich und enthalten Audioaufnahmen zum Mitspielen des Orchesters zu Ihrer Begleitung!

1. Fluch der Karibik - Hans Zimmer

▶️  Spielen Sie das Thema aus "Fluch der Karibik" auf der Violine

Hans Zimmers Name ist einer der Ersten, die einem in den Sinn kommen, wenn man an Filmmusik denkt. Mit fast einhundertundfünfzig Produktionen in mehr als dreißig Jahren unter seinem Namen, ist dieser deutsche Komponist ein Meister dieses Felds.

Zimmer und sein Team komponierten an der Seite von Klaus Badelt die Musik für den ersten Teil der "Fluch der Karibik"-Saga. Es war jedoch Alan Silvestri, der zuerst für diese Rolle in Betracht gezogen worden war.

Badelt hatte nur sehr wenig Zeit, um die Musik zu schreiben, nur wenige Wochen und so musste Zimmers Team nicht weniger als acht Komponisten und neun Arrangeure heranziehen, um die zusätzliche Musik für den Film zu schreiben, d.h. fast die Hälfte davon. 

Nutzen Sie die Tomplay-Funktionen, um die Partitur des Themas "Fluch der Karibik" optimal zu erlernen: Passen Sie das Tempo des Metronoms so an, dass Ihre Violinstimme über die professionelle Orchesterbegleitung passt und arbeiten Sie an kniffligen Passagen in einer Schleife.

2. Game of Thrones - Ramin Djawadi

▶️  Spielen Sie das Thema aus "Game of Thrones" auf der Violine

Es ist schon neun Jahre her, als die erste Episode von „Game of Thrones“ veröffentlicht  wurde, eine amerikanische Serie adaptiert aus den Romanen von George R.R. Martin („A Song of Ice and Fire“).

Diese mittelalterliche Fantasiesaga ist berühmt für Ihren Realismus und für den großen Anteil an Inspiration aus echten historischen Begebenheiten, Orten und Charakteren. Es ist überall in der Welt äußerst erfolgreich gewesen.

Im Laufe der acht Staffeln, sind mehrere Millionen Zuschauer den Abenteuern der Starks, der Lannisters und anderen verzauberten Kreaturen gefolgt. Viele davon abgeleitete Produkte haben seitdem das Tageslicht erblickt, inklusive Videospielen, Brettspielen und Rollenspielen basierend auf der Welt der Hitserie.

Die Musik wurde von Ramin Djawadi komponiert (der auch innerhalb des Komponistenteams von Zimmer an der Musik für "Fluch der Karibik" gearbeitet hatte), der in Folge des Erfolgs der Serie und seiner Erkennungsmelodie die "Game of Thrones Live Concert Experience" organisierte, eine weltweite Konzerttour basierend auf der Musik der Serie.

Die Ausstrahlung der Serie ist nun beendet. Damit das Vergnügen noch ein wenig länger dauert, laden wir Sie ein, unsere Partituren des epischen Themas "Game of Thrones" auf der Violine mit Orchesterbegleitung zu spielen, wobei Ihnen die Tomplay-Funktionen helfen: Versehen Sie Ihre Partitur mit Annotationen und drucken Sie diese zusammen aus.

3. Titanic, "My Heart Will Go On" - James Horner 

▶️  Spielen Sie das Thema aus "Titanic", "My Heart Will Go On", auf der Violine

Der Filmmusikkomponist James Horner (der diverse Hollywood Erfolge verbuchen konnte) bedarf keiner weiteren Einführung und war insbesondere dafür gut bekannt, regelmäßig Instrumente keltischen Ursprungs in seinen Kompositionen zu verwenden.

Seine Karriere startete mit der Filmmusik für James Camerons „Alien“ durch, aber seine Partitur für „Titanic“ (von demselben Regisseur) bleibt die weltweit am umfangreichsten verkaufte Filmmusik. Diese gewann ihm viele Auszeichnungen, wie auch die Musik zu „Braveheart“.

Ursprünglich wollte Cameron keinen Song als Begleitung für den Abspann seines Films, aber er hatte dies Horner mitgeteilt, der heimlich die Melodie komponierte und es Will Jenning gab, um den Liedtext zu schreiben. Und so wurde „My heart will go on“ geboren. 

Céline Dion, von der man dachte, dass Sie die Kandidatin sein könnte, die die Meinung des Regisseurs ändern würde, war sich nicht so sicher, als Sie den Song zum ersten Mal hörte und ihr Ehemann, René Angelil, musste Sie überzeugen ein Demo davon aufzunehmen. 

Die Sängerin gab zu, dass sie sich an dem Tag der Aufnahme nicht gut fühlte: sie trank etwas schwarzen Kaffee, der den Effekt hatte ihr Vibrato zu beschleunigen (was nicht ihr ursprüngliches Ziel war!). Nachdem sie die Geschichte des Films kennengelernt hatte, ging sie in den Aufnahmeraum. Es brauchte nur eine Aufnahme und der Regisseur war gewonnen. 

Eine weitere legendäre Filmmusik in der Geschichte des Kinos. Mehr als 15 Millionen Kopien von „My Heart Will Go On“ sind verkauft worden. Es war die meistverkaufte Aufnahme in 1998 und katapultierte Céline Dion in dem Pantheon der am weitesten gehörten Stimmen in der Welt. Entdecken Sie unsere Musiknoten von "My Heart Will Go On" für die Violine mit einer Orchesterbegleitung.

4. Haus des Geldes, "Bella Ciao"

▶️  Spielen Sie die "Haus des Geldes" Version von "Bella Ciao" auf der Violine

Die spanische Serie „La Casa de Papel“ tauchte auf unseren Bildschirmen am Ende von 2017 auf. Sie stürzt uns in ein Szenario, in dem wir Zeugen eines Raubüberfalls werden, der von dem mysteriösen “Professor” auf die Banknotendruckerei und Münzprägeanstalt von Spanien in Madrid organisiert wird. Um seinen Plan umzusetzen, heuert dieser acht Gauner an, die nichts mehr zu verlieren haben. 

Zuerst in Spanien veröffentlicht, kaufte Netflix die Rechte an dieser Serie, um dieser auf seiner Plattform zu vertreiben. Dies war eine effektive Entscheidung, da „La Casa de Papel“ international erfolgreich war.

Ein international bekanntes Musikstück ist jetzt eng verbunden mit dieser Serie, die jetzt eine Kultgefolgschaft hat. “Bella Ciao”, ein berühmtes italienisches Freiheitskämpferlied, geboren im 20. Jahrhundert in anti-faschistischen Kommunen während des zweiten Weltkriegs, ist mit der Zeit die Widerstandhymne von Militanten und Demonstranten in der ganzen Welt geworden. 

Der Geschichte nach lehrte eine Großmutter ihrer Großenkelin in Italien während der 1930iger dieses Lied. Sie sang dieses oft mit den anderen “Mondina” in den Reisfeldern in denen die Arbeit schwierig und lang war. Später wurde das junge Mädchen ein Mitglied des Widerstands während des zweiten Weltkriegs und in 1944 wurde aus dem Liedtext der, den wir heute kennen: revolutionäre Wörter, symbolisch im Kampf gegen Unterdrückung.

Immer noch neu interpretiert von zeitgemäßen Künstler, können Sie die Melodie von “Bella Ciao” oft gesummt von jüngeren Generationen hören. Erkunden Sie unsere Partituren von "Bella Ciao" für Violine mit einer mit der Partitur synchronisierten Orchesterbegleitung.

5. Schindlers Liste - John Williams

▶️  Spielen Sie das Thema aus "Schindlers Liste" auf der Violine

Bezüglich des Komponisten John Williams sagte Steven Spielberg: „Immer wenn ich einen Film schreibe und John die Filmmusik, stellt sich heraus, dass wir denselben Film sehen. Wir haben das gleiche emotionale Bild.“

Für die Veröffentlichung des Films „Schindlers Liste“ in 1993, unter der Regie von seinem Freund Steven Spielberg, schrieb John Williams eines seiner schönsten Stücke. Nachdem er den Film zum ersten Mal nach seiner Bearbeitung gesehen hat, sagte John Williams dies zu Spielberg: "Dieses ist ein wahrhaft großer Film! Du brauchst einen besseren Komponisten als mich." Spielberg antwortete: "Ich weiß! Aber die sind alle tot!"

Es war deshalb eine echte Herausforderung, da es erforderlich war eine Balance zwischen Emotion und Einfachheit zu finden ohne ein Übermaß des Einen oder Anderen zu generieren, um des Films tragische Geschichte musikalisch zu illustrieren, dessen Handlung während des zweiten Weltkriegs spielt.

John Williams hat daher ein Thema im klassischen Stil komponiert, das er dann dem Violinisten Itzhak Perlman zum Spielen gab. Dieses Stück schaffte es dann einen Oscar für die beste Filmmusik für ihn zu gewinnen.

Entdecken Sie unsere Musiknoten des exquisiten Themas aus "Schindlers Liste" für Violine mit einer Orchesterbegleitung, die mit der Partitur synchronisiert ist: Starten Sie die Begleitung, die Ihre Partitur zum Scrollen bringt und ändern Sie das Tempo nach Ihren Wünschen dank der Tomplay-Technologie.

6. Love Story - Francis Lai

▶️  Spielen Sie das Thema aus "Love Story" auf der Violine

Francis Lai war eine sanfte, scheue und dezente Person und der Bestseller unter den französischen Filmkomponisten der Welt. In 1971 erhielt er den Oscar für die beste Filmmusik für die exquisite originale Filmpartitur zu dem Film „Love Story“.

Der Film stellt ein junges verliebtes Paar dar, die verschiedenen sozialen Klassen entstammen und den Prüfungen des Lebens ausgesetzt werden. In Folge des Filmerfolgs bleibt die Melodie der Filmpartitur ziemlich zeitlos.

Francis Lai hatte sich jedoch zunächst wegen seiner Flugangst geweigert, die Musik dazu zu komponieren, da er für den Film in die Vereinigten Staaten hätte reisen müssen. Das Produktionsteam bat daraufhin einen anderen Komponisten, an der Filmmusik zu arbeiten, aber sie waren nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis und kamen zurück auf Francis Lai, der beim Anblick des Films sagte, er hätte es wirklich bedauert, es nicht getan zu haben!

Der Komponist Francis Lai, Lieblingskomponist von Claude Lelouch, starb 2018 im Alter von 86 Jahren. Er hinterlässt einige ewige Melodien, die mit großen Filmen verbunden sind. Er liebte Miles Davis und Charly Parker ebenso sehr wie Muse und Coldplay, Rachmaninoff, Debussy und Ravel.

Erkunden Sie die Violinpartituren des "Love Story" Themas in mehreren Niveaus, spielen Sie mit den hochwertigen Aufnahmen und nutzen Sie die vielen anderen Funktionen von Tomplay, damit Sie dieses Stück auf die bestmögliche Art und Weise lernen können.

7. Der Pate - Nino Rota

▶️  Spielen Sie das Thema aus "Der Pate" auf der Violine

„Der Pate“, ein Kultfilm seiner Zeit, erzählt die Abenteuer einer großen italienischen Mafiafamilie, deren Hauptmitglieder von Marlon Brando und Al Pacino dargestellt werden und der vom Regisseur Francis Ford Coppola realisiert wurde, der erleben durfte, dass sein Film drei Oscars gewann.

Die Musik von „Der Pate“ komponiert von Nino Rota, ist genauso berühmt wie der Film selbst. Wenngleich im Rennen für die Auszeichnung, wurde diese für den Wettbewerb  disqualifiziert. Es wurde bemängelt, das diese das Thema eines anderen Films „Fortunella“, von Eduardo de Filippo wiederverwendet hatte. Allerdings war der Komponist eben jener originalen Filmmusik niemand anderer als... Nino Rota. 

Es stimmt, dass die beiden Musikstücke sich dieselbe Melodie teilen, aber mit einem langsameren Rhythmus und mit einem komischen Temperament im Falle von „Fortunella“. Zudem war dieses Vorgehen recht verbreitet unter Komponisten der Vergangenheit. Zum Beispiel hat Bach eine große Anzahl seiner Kompositionen überarbeitet, um diese zu verfeinern oder neue daraus zu erschaffen.

Auch wenn der Film schon vor fast  50 Jahren veröffentlicht wurde, ist die originale Filmmusik von „Der Pate“ eine der meist gespielten Filmmusiken von Amateurmusikern. Erkunden Sie unsere Musiknoten des "Der Pate" Themas für die Violine mit Orchesterbegleitung.

8. Barry Lyndon, Klaviertrio Nr. 2 in Es-Dur, D. 929 Opus 100 - II. Andante con moto - Franz Schubert

▶️  Spielen Sie das "Andante con moto" aus dem Klaviertrio Nr. 2 auf der Violine

Stanley Kubrick starb vor zwei Jahrzehnten im Alter von 70. Ein berühmter Filmregisseur, dessen Werke insbesondere die Meisterstücke „A Clockwork Orange“, „The Shining“, „Eyes Wide Shut“ und „Barry Lyndon“ beinhalten.

„Barry Lyndon“, der vier Auszeichnungen gewann, erzählt die Geschichte des Aufstiegs eines kühnen, mittellosen irischen Kerls durch die englische High Society des 18. Jahrhunderts.

Kubrick wählte Musik aus derselben Periode für diesen Film. Neben der herrlichen „Sarabande“ von Händel, gab er zu, etwas geschummelt zu haben, indem er Schuberts Trio für Klavier und Streicher Nr. 2, aus 1827 stammend, verwendete, da er einen Mangel an Leidenschaft und Tragödie in der Musik des 18. Jahrhunderts feststellte. 

Tauchen Sie in die Welt von Barry Lyndon ein, indem Sie die Violinpartitur aus Schuberts Trio für Klavier und Streicher Nr. 2 spielen, begleitet von einer professionellen, mit der Partitur synchronisierten Aufnahme des übrigen Trios (Cello und Klavier).

Einen Kommentar hinzufügen...

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unseren datenschutzbestimmungen zu.